Frankenkrimis

Mainschatten

Ein junger Tanzlehrer wurde auf heimtückische Weise ermordet. Da der Täter zum engsten Kreis seiner Vertrauten gehört haben muss, nimmt die Würzburger Kommissarin Nadja Gontscharowa kurzerhand Tanzstunden, um undercover zu ermitteln. Doch statt der Lösung näher zu kommen, gerät sie immer tiefer in ein Netz aus Freundschaft und Verrat, Liebe und Eifersucht. Bis sie entdeckt, dass sich im Umfeld der Tanzschule schon einmal ein Todesfall ereignet hat...

Emons | Broschur | 288 Seiten | 13,5 x 20,5 cm | ISBN 978-3-95451-977-4

Bestellen

Mainleid

Kommissarin Nadja Gontscharowa hat sich von Nürnberg nach Würzburg versetzen lassen. Zeit für eine Eingewöhnung hat sie nicht, denn im Ringpark wird eine Studentin mit einer Flasche Luxuswein erschlagen. Das Opfer war bildhübsch, beliebt und begabt – oder trügt der schöne Schein? Gerade als Nadja Zugang zu den neuen Kollegen und den Ermittlungen findet, gibt es einen weiteren Toten, der das Team vor ein noch größeres Rätsel stellt.

Emons | Broschur | 256 Seiten | 13,5 x 20,5 cm | ISBN 978-3-95451-656-8

Bestellen

Kurzgeschichten

Bocksbeutelmorde, 11 Weinfrankenkrimis

Randersackerer Ewig Leben«? Eine trügerische Hoffnung! Auch das »Nordheimer Vögelein« kann ein Lied davon zwitschern, was der »Rödelseer Küchenmeister« an Tödlichem braut, und am »Volkacher Kirchberg« mag manches ins Rutschen kommen, wenn die »Tauberklinge« zustößt. Denn in uralten Weinkellern, auf Weinfesten und in Probierstuben wird keineswegs nur gekeltert und friedlich getrunken: Da geraten Weinköniginnen aneinander, zwischen den Gütern tobt der Kampf um die besten Hänge – und manchmal ist es auch einfach das eine Glas Wein zu viel, das zum Verhängnis führt. So ein Bocksbeutel liegt bekanntlich gut in der Hand! Elf renommierte Krimiautorinnen und -autoren sind dem Verbrechen auf der Spur – in unterfränkischen Weinorten mit deutschlandweit bekannten Lagen. 11 süffige Kurzkrimis: Weinfranken von seiner mörderischen Seite. Traditionelle Weinorte als kriminelle Schauplätze: Würzburg, Randersacker, Sommerhausen, Iphofen, Castell, Rödelsee, Sommerach, Untereisenheim, Zeil am Main, Nordheim und Dettelbach. Mit Beiträgen von Thomas Kastura, Christian Klier, Tessa Korber, Anja Mäderer, Killen McNeill, Ursula Schmid-Spreer, Friederike Schmöe, Blanka Stipetić, Johannes Wilkes, Theobald Fuchs und Kerstin Ackermann.

Herausgegeben von Tessa Korber | Ars Vivendi | ISBN 978-3-86913-725-4

Bestellen

Glück

Sind wir nicht alle auf der Suche nach dem Glück?
Ist es für jeden anders oder für alle gleich?
Liegt es nur in den großen Dingen oder auch in den kleinen?
Kommt Glück von außen oder ist es in uns selbst?
Und warum suchen wir eigentliche alle danach?
Mit diesen und mehr Fragen rund um das Glück beschäftigen sich die 21 Kurzgeschichten dieser Sammlung. Darunter befinden sich auch die sieben Gewinner des Schreibwettbewerbs »Auf der Suche nach dem Glück« des Eichstätter Literaturfestivals LiteraPur 15.

Herausgegeben von Kleinherne, Neumayr & Trautmannsberger | Bayerischer Poeten- & Belletristik-Verlag | Taschenbuch | ISBN 978-3-944000-14-5

Bestellen

Fließen

Die Anthologie des AutorenVerbandes-Franken-e.V. erschien 2012 zum Schaeff-Scheefen-Preis mit Beiträgen fränkischer Autoren zum Thema „Fließen“.
Ich bin dabei mit der Kurzgeschichte „Nur toten Fische schwimmen mit dem Strom“ vertreten.

Herausgegeben von Norbert Autenrieth und Wilfried Conrad | Verlag Königshausen und Neumann | Taschenbuch | ISBN 978-3-8260-4922-4

Bestellen